Glaube - der Sprung ins Licht

Ausgabejahr: 
2004
Autor: 
Reinhard Bonnke
Verlag/Seitenanzahl/Preis: 
Full Flame / 328 / 14,90€
gelesen von: 
Claus Jäger

Manche Leute meinen, durch Glauben bekämen sie ein Anrecht auf Segnungen und Wohlstand. Für andere zählt im Leben nur ihr Glaube an sich selbst. Eine weitere Gruppe sieht im Glauben eine kosmische Macht, die übermenschliche, supergeistliche, unbesiegbare Wesen hervorbringt. Es ist nichts von alledem. Glauben heißt keineswegs, Erkenntnis abzulehnen und Unbeweisbares zu schlucken. Die Bibel ist das Glaubensbuch, und sie liefert den Beweis, der für den Glauben von vitaler Bedeutung ist. In ""Glaube der Sprung ins Licht"" schöpft Evangelist Reinhard Bonnke aus seinem reichen Erfahrungsschatz und vermittelt in verständlicher Form fundierte biblische Lehre zum Aufbau eines gesunden Glaubenslebens. Der Glaube gleicht einer Stromleitung, durch die Gottes Kraft in unser Leben fließt. Der Glaube selbst ist nicht die Kraft, aber er verbindet uns mit der Kraftquelle. Ohne Glauben gibt es keine Verbindung zur Kraft Gottes. Unser Glaube für morgen entspringt unserer Glaubenserfahrung von gestern. Nicht die Größe unseres Glaubens bestimmt die Ergebnisse, sondern die Allmacht unseres Gottes, an den wir glauben.