Ausgabejahr: 
2008
Autor: 
Christa und Dirk Lüling
Verlag/Seitenanzahl/Preis: 
Asaph-Verlag/137/9,95 €
gelesen von: 
Ingrid Metscher
AnhangGröße
PDF icon Fragebogen hochsensible Personen.pdf58.74 KB
Etwa ein Fünftel aller Menschen sind hochsensibel - sogenannte Lastenträger. Dieses Buch erläutert Hintergründe und gibt Hilfestellung für die Betroffenen. Nahezu jeder kennt Menschen, die besonders sensibel auf Umstände, Vorgänge und Störungen ihrer Umgebung reagie­ren. Bei einigen hat man auch den Eindruck, dass sie immer wissen, was mit einem los ist.  Diese Eigenschaft ist jedoch relativ weit verbreitet: etwa 15 bis 20 Prozent der Bevölkerung sind den sogenannten hochsensiblen Personen zuzurechnen. Nicht wenige die­ser hochsensiblen Personen nehmen unbewusst die Lasten und Nöte ihrer Mitmenschen wahr. Als „Lastenträger“ fühlen sie sich von der Schwere des Lebens zuweilen erdrückt und würden nur zu gerne das Los der geplagten Mitmenschen erleichtern. Diese Lastenträger wissen meist nicht, wie sie ihre außergewöhnlichen Wahrnehmungen und Befindlichkeiten einordnen sollen. Viele leiden nicht nur unter fremden Lasten, sondern auch unter dem Unverständnis ihres Umfeldes, und nicht wenige zweifeln an sich selbst. Doch eigentlich hat Gott ihnen eine wunderbare Gabe anvertraut, mit der sie vielen Menschen zum Segen werden können. 
Christa Lüling, selbst ein hochsensibler Lastenträger, und ihr Mann Dirk geben hier Hilfestellung, wie man als Christ mit dieser beson­deren Begabung umgehen und sie für sich selbst und andere gewinn­bringend einsetzen kann. 

Die ausführlichen Beschreibungen und Erklärungen in diesem Buch helfen dabei, sich als Betroffener selbst besser einzuschätzen, wichtige Beziehungsdynamiken zu erkennen und praktische Veränderungsschritte einzuleiten. Mittels Fragebogen, den Sie im Anhang finden, können Sie selbst testen, ob die Merkmale für hochsensible Menschen für Sie zutreffen (Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Asaph-Verlages). 

Dirk und Christa Lüling sind Gründer und Leiter der Familienarbeit TEAM.F – Neues Leben für Familien e.V. Sie sind von Beruf Lehrer und leben in Lüdenscheid. Seit 1988 arbeiten sie als Referenten und Familien­berater für Team.F und sind dort u.a. verant­wortlich für die Schule für Gebetsseelsorge.